Schnellsuche

Erfahrungsberichte lesen

image description
image description

Schülersprachreise nach Bournemouth
(England) mit Panke Sprachreisen

image description Gesamtbewertung: Gesamtnote 6
Bewertung abgeben

Schülersprachreise nach Bournemouth (England)

Diese Bewertung wurde am abgegeben.

Angaben zu Person

  • Geschlecht:

    weiblich

  • Ich habe eine Sprachreise gemacht, weil...

    unbekannt!

Angaben zur bewerteten Reise

  • Jahr der Reise:

    2018

  • Dauer der Reise:

    2 Wochen

  • Bewertete Unterkunft:

    Privatunterkunft, Gastfamilie

  • Bewerteter Sprachkurs:

    mehr als 20 Unterrichtstunden

Bewertung der Reise

Sprachreiseveranstalter: Panke-Sprachreisen

  • Informationsgehalt Katalog/Internet: 5
  • Beratung vor der Reise: 4
  • Buchungsabwicklung: 4

Sprachschule cavendish school of english

  • Unterricht insgesamt: 6
  • Lehrer: 3
  • Unterrichtsinhalte: 5
  • Lernfortschritt: 5
  • Klassenräume: 6
  • Lerngruppe: 5
  • Ausstatung der Schule: 6
  • Betreuung / Ansprechpartner vor Ort: 6
  • Programm: 4

Unterkunft (Privatunterkunft, Gastfamilie)

  • Unterkunft insgesamt: 6
  • Lage der Unterkunft: 5
  • Ausstattung der Unterkunft: 4
  • Sauberkeit der Unterkunft: 5

Sonstiges

  • Urlaubsort (Bournemouth): 4
  • Preis-Leistungsverhältnis: 6

Bemerkung

Nie wieder Cavendish School of English! Die Vorgesetzten bereichern sich und kommen nur ab und zu mit dem Jaguar vorbei, dafür ist ihre Schule komplett marode und nichts funktioniert! Es handelt sich nicht einmal um ein wirkliches Schulgebäude, sondern ein größeres Familienhaus, das im Sommer für nicht mal die Hälfte der aufgenommenen Sprachschüler reichen würde. Die Angestellten vor Ort sind überfordert, weil VIEL zu wenig, auf lächerlich geringem Raum und von den Chefs überwacht. Die Angebote sind nichts als Ausbeutung (Bsp. der ‘Kinoabend’, für welchen die Eltern ca. 8€ bezahlen, ist eine alte DVD in einem stickigen Raum der ‘Schule’ - dafür dürfe man kein Geld verlangen. An allen denkbaren Ecken wird gespart bzw. Geld rausgeholt. Meiner Meinung nach ist das Betrug. Sparen Sie sich ihr Geld und geben Sie es für eine andere Sprachschule aus, völlig egal welche. Diese Schule ist der größte Reinfall - hier geht es um ein maximum an ökonomischen Gewinnen bei Null echtem Interesse an dem Wohl ihres Kindes. Für mich ist dieser Betrieb eine einzige Frechheit!


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass diese Bewertung die persönliche Meinung eines einzelnen Reisenden darstellt. Andere Reisende mögen vielleicht andere Erfahrungen gemacht haben, die sich mit diesen nicht decken. Sind Sie der Meinung, dass dieser Artikel gegen unsere Nutzungsbedingungen verstößt, geben Sie und bitte Bescheid.

Neueste Erfahrungsberichte