Schülersprachreisen nach England? Yes, absolutely!

Englisch ist heutzutage Teil unseres Lebens. Die ganze Welt spricht Englisch, darum eröffnen sich unzählige Möglichkeiten, wenn man diese Sprache beherrschen kann. Schon in der Schule spielt Englisch als Schulfach eine große Rolle. Darum fahren immer mehr Schüler in den letzten Jahren nach England oder in die USA, um ihre Sprachkenntnisse vor Ort zu trainieren. Bekanntlich lernt man eine Fremdsprache nicht nur aus den Büchern, sondern auch – wenn nicht vor allem – durch das Erlebnis der Sprache selbst. So verbringen junge Leute gerne erholsame Urlaubtage in einigen der schönsten Orte der Welt, indem sie auch ihr Englisch verbessern. Man lernt einfach besser, indem man auch Spaß hat!

Viele Städte in England verfügen über Sprachschulen ausgezeichneter Qualität. Sprachinstitute betreuen Schüler und bieten ihnen verschiedene Lernprogramme an, damit jeder die passende Lösung für sich und für das eigene Sprachniveau finden kann. Der Unterricht lässt keine Langweile aufkommen, da kommunikative Lernmethoden verwendet werden wie zum Beispiel das Rollenspiel oder die Paararbeit.

Natürlich gehört auch ein umfangreiches Freizeitprogramm dazu. Wenn am Wochenende kein Unterricht stattfindet organisieren nämlich die meisten Schulen Ausflüge und jede Menge lustige Aktivitäten.
Zu den beliebtesten Destinationen für den, der sein Englisch verbessern möchte zählen weltberühmte Universitätsstädte wie Cambrige, Oxford und Brighton. Aber England hat noch viel mehr zu bieten, und zwar auch kleinere reizende Orte, wo man zu einem tollen Preis in guten Schulen lernen kann. Ein paar Beispiele?

    Worthing: Eine freundliche Kleinstadt an der verträumten Südküste Englands, die mit ihrer Promenade, der Pier und den vielfältigen Shoppingmöglichkeiten verlockt. Ein echter Geheimtipp!
    Exmouth: Ein zwei Meilen langer Sandstrand, ein angenehmes Golfstrom-Klima, viel Sonne – Exmouth ist nicht durch Zufall bei Jugendlichen so beliebt!

Freiheit, Spaß und viele neue Freunde – Sprachreisen sind immer ein unvergessliches Erlebnis, insbesondere für junge Leute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.